Belegungsplan 12 V

Kennzeichnung und Farbe der Isolierung der Einzeladern von Verbindungsleitungen für Steckvorrichtungen nach DIN ISO

Funktion Kontaktnr.
ISO 1724
Kontaktnr.
ISO 3732
Farbe der
Isolierung
Kontaktnr.
ISO 11446
Farbe der
Isolierung
Fahrtrichtungsanzeiger LS 1   gelb 1 gelb
Nebelschlussleuchte 2   blau 2 blau
Masse für Stromkreis
Kontakte 1-2 und 4-8 [1]
3   weiß 3 weiß
Fahrtrichtungsanzeiger RS 4   grün 4 grün
Rechte Schlussleuchte, Umrissleuchte,
Begrenzungsleuchte und  Kennzeichenbeleuchtung [2]
5   braun 5 braun
Bremsleuchten 6   rot 6 rot
Linke Schlussleuchte, Umrissleuchte,
Begrenzungsleuchte und  Kennzeichenbeleuchtung [2]
7   schwarz 7 schwarz
Rückfahrleuchte   1 gelb 8 pink
Masseleitung und Stromversorgung (Dauerplus)   3 weiß 13 weiß/rot
Stromversorgung (Dauerplus)   4 grün 9 orange
Nicht belegt   5 braun    
Stromversorgung (geschaltet mit Zündschalter)   6 rot 10 grau
Masse für Stromversorgung
Kontakt Nr. 10 (geschaltet mit Zündschalter) [1]
  7 schwarz 11 weiß/schwarz
Kodierung für gekoppelten Anhänger       12  

 

[1] Die 3 Masseleitungen dürfen anhängerseitig nicht elektrisch leitend verbunden werden.
[2] Die hinteren Schluss-, Umriss-, Begrenzungsleuchten und Kennzeichenbeleuchtung müssen so angeschlossen werden, dass zwischen den beiden Kontakten 5 und 7 keine elektrisch leitende Verbindung besteht.

Nach Kundenwunsch entwickelt Plastimat Kabelsätze mit Plastimat Perfekt.
Entwicklung – Montageanleitung – Herstellung durch Plastimat.

PDF Belegungsplan 12 V Anfragen

Diese Seite benutzt Cookies. OK