Steh-Auf-Leitpfosten FLEX-SUM aus EPDM

Der FLEX-SUM Leitpfosten wird im Blasverfahren hergestellt. Das spezielle Material zieht bei der Produktion seine Außenhaut glatt. Der synthetische Kautschuk ermöglicht es, dass die Pfosten auch nach dem Überfahren durch ein Fahrzeug mit hoher Geschwindigkeit keinen Schaden nehmen und sich wieder aufrichten. Auch am Fahrzeug entstehen keine Schäden. Der FLEX-SUM-Pfosten entspricht ideal den steigenden Anforderungen im Straßenverkehr mit geringeren Folgekosten für die Unterhaltung. Das Material ist recycelbar.

Steh-Auf-Leitpfosten Christophorus

Beim Christophorus Leitpfosten sorgt ein integriertes Feder-Kipp-Element dafür, dass sich der Leitpfosten nach dem Überfahren selbstständig wieder aufrichtet. Diese Technik ermöglicht auch eine Steh-Auf-Funktion für unsere Aufsatz-Leitpfosten.

Steh-Auf-Leitpfosten Christophorus Steh-Auf-Leitpfosten Christophorus Feder-Element 1 Steh-Auf-Leitpfosten Christophorus Feder-Element 2

Aufsatzleitpfosten mit Steh-Auf-Funktion Christophorus

Länge: 105 cm
DIN: EN 12899-3
Material: ND-PE
Profil: verschiedene
Ausführung: Christoforus

 

weiter

Länge: 105 cm
DIN: EN 12899-3
Material: ND-PE
Profil: verschiedene
Ausführung: Christoforus mit Vertiefung für Stationszeichen

weiter

Länge: 55 cm
DIN: EN 12899-3
Material: ND-PE
Profil: Hohl
Ausführung: Steh-Auf-Funktion (Christoforus)

weiter

Länge: 120 cm
DIN: EN 12899-3
Material: synthetischer Kautschuk
Profil: Hohl

weiter

Länge: 160 cm
DIN: EN 12899-3
Material: synthetischer Kautschuk
Profil: Hohl

weiter
Diese Seite benutzt Cookies. OK