Der neue Wildwarnreflektor

Plastimat Wildwarnreflektor K

Mehr als 200.000 Rehe, Hirsche und Wildschweine kollidieren in Deutschland jedes Jahr mit Fahrzeugen. Regelmäßig werden dabei Menschen verletzt, und immer wieder kommt es leider auch zu Todesfällen.

Plastimat hat deshalb einen neuen, verbesserten Wildwarnreflektor entwickelt.



Plastimat Wildwarnreflektor in weiß, blau und rotDer Scheinwerfer eines herannahenden Fahrzeuges erzeugt in dem neuen Wildwarnreflektor einen hellen, optischen Warnzaun, der zentral 90° abgeleitet wird und sich strahlenförmig ausbreitet. Das Wild wird bereits weit vor der Straße durch die Lichtreflexe gestört und flüchtet entgegengesetzt dem Lichtstrahl. Wenn keine Fahrzeuge die Straße passieren, kann das Wild ungefährdet über die Straße wechseln.

Der Plastimat-Wildwarnreflektor wirft das Licht nicht wie gewöhnliche Leitpfostenreflektoren oder wie eine Reflexfolie zurück, sondern lenkt gezielt einen Lichtstrahl genau im Winkel von 90° von der Straße ab. Dieser Lichtstrahl weitet sich natürlich strahlenförmig aus und erzeugt so einen optischen Warnzaun, der das Wild rechtzeitig warnt und von dem Überqueren der Straße abhalten soll. Durch das sich verändernde Licht der Fahrzeuge entsteht ein sich dauernd verändernder optischer Warnzaun, der das Wild zum Verharren oder zur Flucht zurück in das Gelände veranlassen wird.

WIldwarnreflektor Prospekt downloaden Mehr dazu

Diese Seite benutzt Cookies. OK